Gitarre spielen lernen

Gitarre spielen lernen

Platz 1: Gitarrenschule ohne Noten 

Gitarre spielen lernen Platz 1Am 14. November 2012 ist die Neuauflage der Gitarrenschule ohne Noten mit 2 DVDs erschienen. Bereits ab acht Jahren kann das Gitarre spielen lernen beginnen, meint der Autor. Reinhold Pomaska hat eine Ausbildung als Erzieher absolviert und kann dank dieser Ausbildung gut mit Kindern umgehen, meint er. Lehrvideos von ihm sind auch im Internet zu sehen, Wiedereinsteiger freuen sich über die übersichtliche Gestaltung der Gitarrenschule ohne Noten. Fachbegriffe werden so einfach beschrieben, dass sie leicht zu verstehen sind und die Freude am Gitarre spielen nicht durch das Fachchinesisch vorzeitig verloren geht. Bei den 224 Amazon Kunden hat der Artikel bis zum 24.05.2018 bereits 4,5 von 5 Sternen erreicht.

Direkt zum Buch: Guitar TV- Gitarrenschule ohne Noten zu Amazon

Platz 2: Gitarrenschule für Einsteiger 

Gitarre spielen lernen Platz 2Seit dem 21.03.2005 ist die neue Gitarrenschule im Handel, Rolf Tönnes entführt Sie in die Welt der Musik, die bei manchen Amazon Kunden wohltuend wirkt. 132 Seiten lang begleitet der Autor Sie auf dem Weg vom Anfänger zum Fortgeschrittenen, das Werk ist übersichtlich und auch für Kinder geeignet, betont eine der Amazon Kundinnen. Der Frageteil am Ende am Ende des Buches gibt Ihnen den Überblick, wie weit sich das Fachwissen bereits vertieft hat. Eine Amazon Kundin stellt fest, dass das Fachwissen gut vermittelt wird, aber jeder daran denken muss, dass nur das regelmäßige Üben in absehbarer Zeit zum Erfolg führt. Die Kunden von Amazon, die die neue Gitarrenschule für Einsteiger und Wiedereinsteiger verwenden sind breit gefächert, Kids sind ebenso dabei wie Erwachsene, die die Teeny-Zeit hinter sich gelassen haben. Diese 25 Amazon Kunden vergeben für das Werk 4,5 von 5 Sternen und sind begeistert über ein Hobby, das Leben in den manchmal monotonen Alltag bringt.

Direkt zum Taschenbuch: Gitarre spielen ohne Noten zu Amazon

Platz 3: Die neue Anfänger-Gitarrenschule

Gitarre spielen lernen Platz 3Jetzt geht es los, Gitarre spielen lernen ist leichter als Sie denken. 104 Seiten nehmen sich die Autoren Thomas Leisen und Jürgen Jensch Zeit, Thomas Leisen ist 1976 geboren und als freischaffender Gitarrist aktiv. Zusätzlich arbeitet er als Dozent für die Gitarre an mehreren Musikschulen. Seit 2005 besitzt er ein Studio, um Schüler zu unterrichten. Wer das Gitarre spielen lernen immer wieder verschoben hat, bekommt mit der Anfänger-Gitarrenschule die Chance, es zu lernen. Alle Generationen können mit dem Buch zurechtkommen, wenn ein persönliches Interesse am Gitarre spielen besteht. Bei manchen klappt es sehr schnell, bei anderen dauert es etwas länger. Mit etwas Geduld wird der Weg zum Erlernen eines Instruments frei. 4,4 von 5 Sternen erhält der Artikel bis zum 24.05.2018 von den Amazon Kunden.

Direkt zum Buch: Die neue Anfänger Gitarrenschule zu Amazon

Platz 4: Gitarre spielen

Gitarre spielen lernen Platz 4Der Autor Rolf Tönnes hat am 10. Juli 2002 das Buch mit dem Titel Gitarre spielen – mein schönstes Hobby veröffentlicht. 96 Seiten nimmt sich der Autor Zeit, um den Lesern Grundkenntnisse im Gitarre spielen lernen zu vermitteln. Der Autor hat Jazzgitarre studiert und arbeitet als Dozent an einer Schule für Jazz in Köln. In der Jazz Szene hat sich der Autor einen namen gemacht und möchte sein umfangreiches Wissen an die Leser weitergeben. Die Theorieblöcke sind mit Farben gekennzeichnet, sodass der Überblick erhalten bleibt. Der Selbstüberprüf-Test am Ende des Kapitels gibt den Selbstlernern die Chance zu testen, ob alles verstanden worden ist. Falls es wider Erwarten kleine Lücken gibt, können die Teile wiederholt werden. Wer danach das nächste Kapitel durcharbeitet, kommt dem Ziel gut Gitarre zu spielen, immer näher und kann bald die ersten Auftritte planen. 4,2 von 5 Sternen haben die Hobby Musiker von Amazon dem Artikel bis zum 24.05.2018 gegeben.

Direkt zum Buch: Gitarre spielen - mein schönstes Hobby zu Amazon

Platz 5 – Crash-Kurs: Gitarre lernen für Anfänger

Gitarre spielen lernen Platz 5Am 28. Oktober 2015 ist Taschenbuch von Max Berger erschienen, auf 58 Seiten erläutert der Autor den Lesern, wie das Gitarre spielen lernen über die Bühne geht. Sie sind der Star und können zeigen, was Sie musikalisch mit der Gitarre vorspielen. Ziehen Sie das Publikum in Ihren Bann und kombinieren Sie neue Songs. Manchen Amazon Kunden fehlen mehr Bilder in dem Buch, es bekommt von den Autoren 3,4 von 5 Sternen. Die kompakte Form des Taschenbuches mit den Maßen 15,2 cm x 0,3 cm x 22,9 cm macht es möglich, sich lange Bahnfahrten mit der Lektüre der Theorie aus dem Buch zu verkürzen.

Direkt zum Taschenbuch: Crash Kurs Gitarre lernen für Anfänger zu Amazon

 

Gitarre spielen lernen und das Fazit

Gitarre spielen lernen ist nicht nur als Kind möglich, auch interessierte Erwachsene können mit der Gitarre zum Musiker werden, haben die Amazon Kunden festgestellt. Platz 1 erreicht.

Hier geht es zum Hauptartikel Gitarre lernen zurück.

 

 

 

Hier geht es zum Hauptartikel Gitarre lernen zurück.